DE/EN
 

SOLIDARITÄT MIT LATEINAMERIKA STEIERMARK

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
E-Mail Drucken PDF

Schulprojekt Cayo Quemado, Rio Dulce

Das Dorf Cayo Quemado befindet sich am landschaftlich reizvollen Rio Dulce. Das Schulsanierungsprojekt wurde von Werner Römich an die SOL herangetragen. Die Schule liegt auf einer kleinen Insel, die Schüler müssen über Boote anreisen. Die 6-klassige Schule (105 Schüler) war in einem desolaten Zustand, der einen Unterricht nur mehr im Freen ermöglichte. Das Vorhaben wurde von uns mit ATS 50.000 unterstützt wurde Mit den bescheidenen Mitteln haben die Bewohner die Schule mit großem Engagement in vorbildlicher Weise renoviert. Sie wurde, wenn auch noch nicht ganz fertiggestellt, während unser Aufenthaltes im April 2002 in einem kleinen Festakt mit sehr vielen Dankesworten unter Teilnahme der regionalen Schulbehörde ihrer Bestimmung übergeben.

Beitrag SOL im Jahr 2001 S 50.000.-

Anschlußprojekt 2004: Errichtung einer Schulküche
Beitrag SOL im Jahr 2004 € 2.000.-